Samstag, 25. Mai 2013

Bilderbesichtigung - das Gemeinschaftsprojekt wird real

Zum ersten mal haben wir alle Bilder des Gemeinschaftswerkes nebeneinander gelegt.
Ich freue mich sehr dass es geklappt hat mit dem Treffen mit Margarete, Sandra (becker1973) und ihrer Tochter Jule und wir einen schönen Platz fanden um die Bilder auszubreiten.

Margarete war unterwegs nach Süden, nahm dabei die Bilder zum Fototermin bei Heike (Wolltraeume) mit. Es war ein schönes Treffen im schwäbischen Illertissen. 

Sogar das Wetter spielte mit. Es blieb trocken, war allerdings etwas windig.
Wir fanden einen sehr schönen leeren Parkplatz, samt Bank, wo wir die Bilder auslegen konnten.
Foto: Margarete
Zunächst legten wir einige Matten (bzw. Packpapier) aus, die wir zum Glück dabei hatten. Wegen des Windes mussten wir sie festhalten.
Foto: Jule

Dann wurden die Bilder nebeneinander anhand des Gemeinschaftsbild-Planes draufgelegt.
Foto: Jule
Es war ein schönes Erlebnis, die Bilder „in echt“ anzuschauen, einzeln und als Gesamtbild - und anzufassen.
Foto: Sandra


Foto: Margarete

So viele raffinierte Details konnten wir bewundern, die auf den Fotos nur unzureichend zur Geltung kommen..
verschlungen - von CH-Filzkunst

was kommt da aus dem Ei geschlüpft? - von Jellyfelt

Struktur - von Filzelfe
Im Nachhinein bedaure ich, dass ich nicht mehr fotografiert habe, etwa vom Aus- und Einpacken, die Umgebung mit einbezogen, sowie Detailaufnahmen der Bilder.
vor der Zwergenhöhle - von becker1973
Sandras Tochter Jule knipste dafür umso mehr, mit Begeisterung, mit meiner Kamera, ohne lange zu überlegen.

Die Zeit war jedoch knapp, bald mussten wir wieder einpacken, da wir noch zum Essen gehen wollten. Aber die Bilder werden ja noch professionell fotografiert.

So hoffe ich sehr, dass es mit einer Ausstellung noch klappt.

Zum Abschluss des Treffens machten wir noch einen Spaziergang zum Illertisser Schloss. 
Schloss Illertissen

Kommentare:

Lykkagard hat gesagt…

Wahnsinnig schön ist das geworden! Soviel geballte Phantasie spricht aus diesen großartigen Arbeiten! Ich bin total fasziniert.
LG lykka

sarah hain hat gesagt…

diese ganze Aktion ist soo cool, danke, für das persönliche Engagement von Euch!

marga hat gesagt…

:-)) prima Dokumentation!