Donnerstag, 23. April 2015

Meer - Fisch und noch mehr!















Meer Fisch, da gibt es doch noch mehr als Wasser und Fische.
Die Korallen ganz unten, Unterwasserpflanzen und dann an der Grenze zur Luft die Sylphen, zarte Wesen der Luft und des Windes die aber die Nähe zum Wasser lieben und brauchen... aber das ist nicht alles!
Ich habe jeweils einen Rohling nassgefilzt und dann in der üblichen Art gewickelt und gelegt nur zart mit wenigen Nadelstichen fixiert. Für das Kleid habe ich jeweils ein Stück Chiffon befilzt, ich mag den Materialmix, und die beiden Sylphen scheinbar auch. Wie sie heißen? Silvina und Silvraja. Silvina ist blond, Silvraja dunkelhaarig. Die eine schmückt sich mit Glitzersteinchen, die andere mit metallisch glänzendem Seegras.




Ob sie Schwestern sind? Nein, sie sind beste Freundinnen und für die, die es noch nicht wissen, sie haben keinen Schabernack im Kopf, wenn sie etwas sagen dann singen sie mit dem Wind, meist zarte, manchmal raue Lieder, aber immer meinen sie es gut.








Lausch auf den Wind dann wirst Du sie singen hören.... und sie singen für Dich und für mich
Sarah Hain

Kommentare:

Anja hat gesagt…

Der Wind steht gut - ich kann sie hören , ein wirklich wunderbar zarter Gesang .........

marga hat gesagt…

zwei ganz wundersame Geschöpfe mit magischen Kräften...

Christine K. hat gesagt…

einfach bezaubernd, die beiden!

FilzGarten hat gesagt…

So schöne, ätherische Wesen!